Zum Hauptinhalt springen

Diplom-Sozialpädagoge/Diplom-Sozialpädagogin (FH) Soziale Arbeit (Bachelor) für die Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen (m/w/d)

Marktredwitz

Sozialpädagogik/Soziale Arbeit

Jetzt bewerben

Aktuelle Stellenangebote

Ort: Marktredwitz Qualifikation: Fachkraft, Hochschulabschluss, mit Berufserfahrung Ab: sofort Art: unbefristet Kennziffer: J-12/014/2024

Die Diakonie Hochfranken Jugend- und Familienhilfe Marienberg Psychologische Beratung gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Psychologische Beratungsstelle – für die staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen – im Treffpunkt Familie in Hof und Außenstellen eine:n 

Diplom-Sozialpädagogen/Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Soziale Arbeit (Bachelor)  (m/w/d)

in Teilzeit (20 - 32 Wochenstunden). Die Stelle ist unbefristet. Dienstort: Marktredwitz

 

Dafür brauchen wir Sie:

  • Zu Ihren Tätigkeiten gehört die Wahrnehmung aller Aufgaben der Schwangerenberatung gemäß der Bundes- und Landesgesetze, z. B.
  • die psychosoziale Beratung und Begleitung von Frauen und deren Partner:innen bzw. Familien vor und   nach der Geburt des Kindes
  • - die Beratung und Begleitung schwangerer Frauen und ihrer Familien bis zum 3. Lebensjahr der Kinder
  • - die Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB
  • - In Präventionsangeboten und Workshops, u. a. an Schulen, mit Jugendlichen und Multiplikator:innen klären Sie zum Thema „sexuelle Bildung“ auf
  • Zudem informieren Sie Ihre Klient:innen über weiterführende Unterstützungsangebote sowie Fachdienste  und vermitteln gegebenenfalls finanzielle Hilfen
  • Auch Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit gehören zu Ihren Aufgaben. In überregionalen Arbeitskreisen, mit Fachdiensten und Behörden tauschen Sie sich regelmäßig aus. In Präventionsangeboten und Workshops, u. a. an Schulen, mit Jugendlichen und Multiplikator:innen klären Sie über unterschiedliche Themen auf und machen auf unser Hilfsangebot aufmerksam

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Soziale Arbeit nachweisen, verfügen über aktuelle Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung sowie erste Berufserfahrung in der psychosozialen Beratung
  • Sie besitzen Geduld und Empathie, begegnen Ihren Klient:innen wertschätzend, mit viel Einfühlungsvermögen und mit dem gewissen Maß an Diskretion
  • Wir legen großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit und suchen echte Teamplayer. Selbständiges, eigenverantwortliches und reflektiertes Arbeiten sollten für Sie jedoch ebenfalls kein Problem sein
  • Sie besitzen die Bereitschaft, an unseren regelmäßigen Fortbildungen und Supervisionen teilzunehmen
  • Um möglichst viele Hilfesuchende zu erreichen, ist es für Sie in Ordnung, Beratungstermine auch am späteren Nachmittag oder in unseren Außenstellen anzubieten.

 

Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • Tarifliche Vergütung nach AVR Bayern. Vorerfahrungen im Tätigkeitsbereich können zusätzlich berücksichtigt werden
  • Zusätzliche Jahressonderzahlung (80 % eines Monatsgehalts)
  • Regelmäßig steigendes Gehalt durch unser Tarifsystem
  • 31 Tage Urlaub plus frei an Buß- und Bettag, Heiligabend, Silvester
  • Zahlreiche Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte (z.B. Thermen, Kinos, Geschäfte der Region)
  • Unterstützung für Familien mit Kindern: u. a. kostenlose Ferienbetreuung in den Sommerferien, monatlicher Zuschuss zur Kinderbetreuung (einkommensabhängig)
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und Beihilfe zur Krankenversicherung
  • Supervision

 

Kennziffer: J-12/014/2024

 

Unser Angebot, darum Diakonie

31 Tage Urlaub

Tarifliche Vergütung

Zusätzliche Jahres­sonder­zahlung

Regelmäßig steigendes Gehalt

Wöchent­liche Obst­lieferung

Mitarbeiter­rabatte

Unterstützung für Familien und Kindern

Zusätzliche betriebliche Alters­vorsorge

Anna Götz-Spranger

Leiterin Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Iris Peetz

Assistenz Geschäftsführung Verwaltung Personalwesen Stellenausschreibungen/Bewerbungen

Bitte verwenden Sie für Ihre Bewerbung bevorzugt das Online-Formular (s.u.), sonst alternativ per E-Mail an: personalwesen@diakonie-hochfranken.de

Klingt Gut?

Dann komm' in unser Team

Jetzt bewerben

Empfiehl uns weiter!

Du kennst den oder die Richtige für unsere Jobs?

Du arbeitest bereits bei der Diakonie Hochfranken und kennst jemanden, für den oder die unsere Jobs interessant sein könnten? Dann empfiehl uns als Arbeitgeber weiter und sichere dir deine Prämie von 500€!