Zum Hauptinhalt springen

Sozialpädagoge für die Beratung und den mobil aufsuchenden Krisendienst des Sozialpsychiatrischen Dienstes EV (m/w/d)

Sozialpsychiatrischer Dienst

Sozialpädagogik/Soziale Arbeit

Jetzt bewerben

Aktuelle Stellenangebote

Ort: Hof Qualifikation: Fachkraft, mit Berufserfahrung Ab: 01.06.2024 Art: befristet im Rahmen einer Mutterschutz- mit anschließender Elternzeitvertretung Kennziffer: E-13/012/2024

Die Diakonie Hochfranken Erwachsenenhilfe gGmbH sucht zum 01.06.2024 für die Beratung und den mobil aufsuchenden Krisendienst des Sozialpsychiatrischen Dienstes einen 

Sozialpädagogen (m/w/d)

in Teilzeit (bis zu 35 Wochenstunden). Die Stelle ist im Rahmen einer Mutterschutz- mit anschließender Elternzeitvertretung befristet zu besetzen. Die Kombination mit weiteren offenen Stellenanteilen ist in Absprache möglich.

 

Dafür brauchen wir Dich:

  • Beratung und Begleitung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und Angehörigen in Stadt und Landkreis Hof
  • Mitarbeit in der mobilen Krisenhilfe im Sinne des BayPsychKHG
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Kliniken, Ämtern und anderen Einrichtungen

 

Das bringst Du mit:

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Kenntnisse über psychiatrische Krankheitsbilder
  • Erfahrung in der psychosozialen Krisenarbeit
  • Qualifikation zur Krisenintervention im Sinne des neuen bayerischen PsychKHG
  • Die Fähigkeit zum selbständigen, flexiblen Arbeiten, Belastbarkeit in Krisensituationen und die Bereitschaft zur Teamarbeit, Supervision und Fortbildung wird vorausgesetzt

 

Darauf darfst Du Dich freuen:

  • Tarifliche Vergütung nach AVR Bayern: Vorerfahrungen im Tätigkeitsbereich können zusätzlich berücksichtigt werden
  • Zusätzliche Jahressonderzahlung (80 % eines Monatsgehalts)
  • Regelmäßig steigendes Gehalt durch unser Tarifsystem
  • 31 Tage Urlaub plus frei an Buß- und Bettag, Heiligabend, Silvester
  • Wöchentliche kostenlose Obstlieferung an den Arbeitsplatz
  • Zahlreiche Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte (z. B. Thermen, Kinos, Geschäfte der Region)
  • Unterstützung für Familien mit Kindern: u. a. kostenlose Ferienbetreuung in den Sommerferien, monatlicher Zuschuss zur Kinderbetreuung (einkommensabhängig)
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und Beihilfe zur Krankenversicherung

 

Kennziffer: E-13/012/2024

 

Unser Angebot, darum Diakonie

31 Tage Urlaub

Tarifliche Vergütung

Zusätzliche Jahres­sonder­zahlung

Regelmäßig steigendes Gehalt

Wöchent­liche Obst­lieferung

Mitarbeiter­rabatte

Unterstützung für Familien und Kindern

Zusätzliche betriebliche Alters­vorsorge

Martin Schuster

Leitung AWF-Dienste Oberfranken / Sozialpsychiatrischer Dienst

Iris Peetz

Assistenz Geschäftsführung Verwaltung Personalwesen Stellenausschreibungen/Bewerbungen

Bitte verwenden Sie für Ihre Bewerbung bevorzugt das Online-Formular (s.u.), sonst alternativ per E-Mail an: personalwesen@diakonie-hochfranken.de

Klingt Gut?

Dann komm' in unser Team

Jetzt bewerben

Dein neuer Arbeitsplatz!

Hier findest du unsere Einrichtung

Empfiehl uns weiter!

Du kennst den oder die Richtige für unsere Jobs?

Du arbeitest bereits bei der Diakonie Hochfranken und kennst jemanden, für den oder die unsere Jobs interessant sein könnten? Dann empfiehl uns als Arbeitgeber weiter und sichere dir deine Prämie von 500€!