Zum Hauptinhalt springen

Familie, Freizeit und Beruf

Wir setzen uns ein für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf und wurden hierfür bereits zwei Mal mit dem Evangelischen Gütesiegel Familienorientierung ausgezeichnet.

Unser Engagement für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Seit 2016 arbeiten wir gezielt daran, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie laufend zu verbessern. Dafür sind wir bereits zweifach (2017 und 2021) mit dem Evangelischen Gütesiegel Familienorientierung ausgezeichnet worden. Eine Steuerungsgruppe, bestehend aus Geschäftsführung und Mitarbeitenden mehrerer Einrichtungen, kommt in regelmäßigen Abständen zusammen, um gemeinsam familienorientierte Angebote zu entwickeln, die sich an den Wünschen und Bedarfen aller Mitarbeitenden orientieren. Viele unserer Extras sind aus dieser Steuerungsgruppe hervorgegangen, neue Maßnahmen sind in Planung.

Unsere Betreuungsangebote

Die Sommerferien stehen vor der Tür, aber du findest keine Betreuung für deine Kinder? Wende dich an uns! In den Sommerferien bieten wir dir sechs Wochen lang eine eigene, für die Kinder von Mitarbeitenden kostenlose ganztägige Betreuung an.

Auch wenn Kita oder Hort nachmittags schließen müssen oder du dich aus zwingenden beruflichen Gründen nicht selbst um deine Kinder kümmern kannst, greifen wir dir kurzfristig mit einer Notfallbetreuung für deine Kinder unter die Arme.

Bis zu einem gewissen Einkommen gewähren wir dir einen Zuschuss zur Betreuung deiner Kinder (z.B. Kita- oder Hortgebühren) mit 30 Euro pro Monat.

Zur Antragstellung

Unsere Möglichkeit für mobiles Arbeiten

Gern ermöglichen wir dir mobiles Arbeiten von unterwegs oder im Homeoffice, wenn dies deine Tätigkeit und die Arbeitsorganisation in deinem Team zulassen. Mobiles Arbeiten kann einerseits wesentlich zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie beitragen. Andererseits dient es auch der Entlastung, wenn du für spezielle Aufgaben ein besonderes Maß an Ruhe und Konzentration benötigst oder du einen langen Anfahrtsweg zur Arbeit hast. Sprich deine Führungskraft gern auf diese Möglichkeit an.

Haustiere am Arbeitsplatz

Für uns gehören neben Kindern, Eltern, Großeltern und Partner:innen auch Haustiere zur Familie. Denn eng mit uns zusammenlebende Tiere nehmen in Familien oft einen genauso wichtigen Platz ein, wie dies Partner:innen, Kinder und andere Angehörige tun. Verantwortung für Haustiere zu übernehmen, sich um sie zu kümmern und sie zu pflegen, ist etwas Schönes und Wunderbares, nimmt jedoch auch viel Zeit in Anspruch. Um mehr Zeit für dein Haustier zu haben, gestatten wir dir unter bestimmten Voraussetzungen, dein Haustier mit an den Arbeitsplatz zu bringen. Sprich deine Führungskraft gern auf diese Möglichkeit an.

Unsere Urlaubsregelung und dienstfreien Tage

Du erhältst bei uns 31 Tage Urlaub (nach dem Ende der Probezeit). Am Buß- und Bettag, an Heiligabend und Silvester musst du keinen Urlaub nehmen. Diese Tage gelten bei uns automatisch als Feiertage. Wenn du an einem dieser Tage Dienst hast, kannst du dafür einen anderen Tag frei nehmen.

Außerdem bieten wir dir die Möglichkeit, bei verschiedenen Ereignissen im Privatleben (Eheschließung, Geburt, Todesfall) ein oder mehrere Tage vom Dienst freigestellt zu werden.

Für die Pflege von Angehörigen oder die Kinderbetreuung (bis 14 Jahre) bei nicht planbaren Notfällen geben wir dir jährlich jeweils bis zu zwei Tage zusätzlich frei.

Zur Antragstellung 

Unsere Treueleistungen

Wenn du mindestens 10 Jahre durchgehend bei uns beschäftigt bist, bedanken wir uns für deine Treue mit zusätzlichen Urlaubstagen. Bei einer 5-Tage-Woche erhältst du einmalig im Jubiläumsjahr

3 Tage zusätzlichen Urlaub         bei 10 Jahren,

7 Tage zusätzlichen Urlaub         bei 20 Jahren,

12 Tage zusätzlichen Urlaub       bei 30 Jahren,

18 Tage zusätzlichen Urlaub       bei 40 Jahren Beschäftigungszeit.

Außerdem laden wir jährlich alle Jubilarinnen und Jubilare zu einem feierlichen Festabend mit toller Musik und leckerem Essen ein. Wir freuen uns, wenn auch du eines Tages dabei sein wirst!